Warum?

Warum fühlt man sich fehl am Platz?

Warum steht man inmitten von Menschen und keiner sieht einen?

Warum denkt man, dass man keinem mehr wichtig ist?

Warum denkt man, dass man keinem jemals wichtig war?

Warum denkt man, dass Freunde auf einmal keine Freunde mehr sind?

Warum ringt man noch nach Luft, wenn einem die Freunde die Kehle zudrücken?

Warum denkt man, dass alle noch zustechen wenn ein Dolch aus dem Herz ragt?

Warum denkt man, dass alle noch genüsslich zutreten wenn man am Boden liegt?

Warum denkt man, dass alle zuschauen und applaudieren während man stirbt?

Warum gibt es dennoch einen Menschen, der nicht will, dass man stirbt?

Warum gibt es diesen Menschen, der alles anders sieht?

Warum gibt es diesen Menschen, der einen wieder Kraft gibt?

Warum gibt es diesen Menschen, der versucht die Wunden zu heilen?

Warum gibt es diesen Menschen, der einem die letzte Luft zum Atmen gibt?

Warum gibt es dennoch einen Menschen, der einen über alles liebt?

Warum? Weil es Schicksal ist?…

Advertisements

~ von Katinka - 30 Dezember, 2013.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: